„eCommerce of Food“ des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) und der EU-Kommission 24.-26.06.2019

Ort: H4 Hotel Berlin Alexanderplatz Karl-Liebknecht-Str. 32 10178 Berlin
Datum: 24. Juni 2019 24. Juni 2019
Anwesend: Dr. Clemens Comans

Beschreibung:

In der Annahme Ihres Interesses möchten wir Sie hiermit auf die internationale Konferenz

                                                „eCommerce of Food“

aufmerksam machen, die im Zeitraum vom 24.-26.06.2019 von dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) sowie der EU-Kommission in Berlin veranstaltet wird.

Der elektronische Absatz von Lebensmitteln, Futtermitteln und Kosmetika ist ein schnellwachsender Markt. Leider steigt auch die Anzahl der im Internet verfügbaren Produkte, die Verbrauchern schaden können, stetig an. Weiterhin kennt der Handel mit illegalen Gütern keine nationalen Grenzen. Das BVL und die Europäische Kommission veranstalten daher die vorgenannte internationale Konferenz, an der alle relevanten Akteure im Bereich des elektronischen Handels mit Lebensmitteln mitwirken und über wichtige Neuerungen, aktuelle und kommende Herausforderungen sowie Lösungsansätze hierzu informieren.

Haupthemen der Veranstaltung sind:

Neben namhaften Sprechern wie Vytenis Andriukaitis (EU-Kommissar für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit) und Frau Julia Klöckner (Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft) werden zahlreiche weitere namhafte Referenten, z. B. Unternehmensvertreter der Firmen amazon, eBay, dm sowie Vertreter diverser zuständiger Kontrollbehörden aus den USA, China und der EU erwartet.

Auch cibus Rechtsanwälte werden die Veranstaltung mit einem Vortrag unterstützen.

Weitere Einzelheiten zu dem Ort sowie dem Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Eine Anmeldung zur Konferenz ist hier möglich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 250 Teilnehmer begrenzt. Die Konferenzsprache ist Englisch. Es erfolgt eine Simultanübersetzung in die deutsche Sprache.

Wir würden uns freuen, Sie auf der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Der Vortrag ist als YouTube-Video hier abrufbar.

 

„Man muss reisen, um zu lernen“

Samuel Langhorne Clemens (aka Mark Twain)