Aktuelles

Sie suchen Informationen zu aktuellen Branchenthemen, möchten sich auf dem Laufenden halten, sind neugierig oder möchten einfach nur Ihren Wissenshunger zu lebensmittel- und futtermittelrechtlichen Themen stillen?

Dann sind Sie hier genau richtig! Informieren Sie sich in unserer Rubrik „Aktuelles“ über aktuelle Entwicklungen und Branchenthemen.

März 2021

Änderung der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 – Allergenmanagement im Lebensmittelbereich, Umverteilung von Lebensmitteln und Lebensmittelsicherheitskultur 4. März 2021

Am 04.03.2021 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union die Verordnung (EU) 2021/382 veröffentlicht, mit der wesentliche Änderungen der Anhänge der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 herbeigeführt werden. Allergenmanagement Die Verordnung sieht eine ergänzende Verpflichtung für das Allergenmanagement der Lebensmittelunternehmer vor. Lebensmittelunternehmer der Primärstufe sowie der nachfolgenden Stufen müssen… Mehr lesen

Amtliche Beurteilungswerte für Allergene aktualisiert 3. März 2021

Um im Falle des Nachweises nicht deklarierter Allergene eine möglichst einheitliche Bewertung durch die Lebensmittelüberwachungsbehörden sicherzustellen, hat der Arbeitskreis der auf dem Gebiet der Lebensmittelhygiene und der Lebensmittel tierischer Herkunft tätigen Sachverständigen (ALTS) in Abstimmung mit dem Arbeitskreis Lebensmittelchemischer Sachverständiger der Länder und des Bundes und des Bundesamtes für Verbraucherschutz… Mehr lesen

Februar 2021

BGH-Urteil – Schwarzwälder Schinken muss nicht im Schwarzwald geschnitten werden 19. Februar 2021

Mit einem Beschluss vom 03.09.2020, der am 16.02.2021 öffentlich bekannt gemacht wurde, hat der BGH entschieden, dass Schwarzwälder Schinken auch dann als solcher bezeichnet werden darf, wenn dieser nicht im Schwarzwald geschnitten wird. Der Volltext der Entscheidung ist hier abrufbar. Hintergrund Die Bezeichnung „Schwarzwälder Schinken“ ist seit… Mehr lesen

Änderungen der Leitsätze für Fleisch und Fleischerzeugnisse 18. Februar 2021

Mit Schreiben vom 16.02.2021 informiert der Fachausschuss 1 Fleisch und Fleischerzeugnisse der Deutschen Lebensmittelbuch-Kommission über seine Empfehlungen zu weiteren Änderungen der Leitsätze für Fleisch und Fleischerzeugnisse. Dabei wurden vom Fachausschuss aus einer redaktionellen Überarbeitung der Leitsätze für Fleisch und Fleischerzeugnisse verschiedene Klarstellungen beschlossen. Diese betreffen die nachgenannten Beschreibungen in den… Mehr lesen

Insekten zum menschlichen Verzehr – Erweiterung der Liste zugelassener Drittländer 16. Februar 2021

Am 15.02.2021 wurde die Durchführungsverordnung (EU) 2021/171 im Amtsblatt der Europäischen Union bekannt gemacht. Mit der Verordnung wird die Liste der Drittländer und Drittlandsgebiete, aus denen Insekten für den menschlichen Verzehr in die EU eingeführt werden dürfen, erweitert. Gem. Art. 20 der Verordnung (EU) 2019/626 dürfen Sendungen von Insekten,… Mehr lesen

NRW-Erlass zur Zoonosenüberwachung aktualisiert 12. Februar 2021

Mit unserem Newsletter Nr. 26/2019 vom 30.08.2019 haben wir über den Erlass des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW (MULNV) zur Zoonosenüberwachung informiert. Dieser Erlass wurde aktualisiert. Die Aktualisierungen umfassen klarstellende Verweise auf Beschlüsse der 36. Sitzung der LAV Arbeitsgruppe Fleisch- und Geflügelfleischhygiene und fachspezifische… Mehr lesen

Januar 2021

EFSA veröffentlicht erste Risikobewertung zu Lebensmittelinsekten 14. Januar 2021

Mit Datum vom 13.01.2021 hat die EFSA ihre erste Risikobewertung zu einem Insekt veröffentlicht, das als Lebensmittel verwendet werden soll. Die Risikobewertung bezieht sich auf getrocknete Larven des gelben Mehlwurms (Tenebrio molitor), die als ganzes Insekt oder als Insektenmehl verwendet werden sollen. Die Risikobewertung kann hier abgerufen… Mehr lesen

Länderarbeitsgemeinschaft Verbraucherschutz beschließt Leitfaden zur Information der Öffentlichkeit bei gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln 11. Januar 2021

Die Länderarbeitsgemeinschaft Verbraucherschutz hat die Lebensmittelwirtschaft darüber informiert, dass nach längeren Diskussionen zwischen den obersten Landesbehörden ein einheitlicher Leitfaden zur Information der Öffentlichkeit bei gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln beschlossen werden konnte. Dieser Leitfaden ist hier abrufbar. Einleitend wird im Leitfaden die Bedeutung der Information der Öffentlichkeit im Rahmen des… Mehr lesen

Entscheidung des BVerwG zu Rücknahmepflicht für mit Salmonellen kontaminierten Fleischdrehspießen II 7. Januar 2021

Mit Newsletter Nr. 21/2020 vom 21.10.2020 haben wir bereits über das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 14.10.2020 (Az.: 3 C 10.19) berichtet. Nunmehr liegt die Entscheidung auch im Volltext vor. Die Entscheidung kann hier abgerufen werden. Inhaltlich geht es um die Frage, ob ein Lebensmittelunternehmer in dem Fall,… Mehr lesen

Dezember 2020

Sachstandsbericht zu Leitsätzen für Fleisch und Fleischerzeugnisse aktualisiert 15. Dezember 2020

Das Präsidium der Deutschen Lebensmittelbuch-Kommission hat den Sachstandsbericht zu den Leitsätzen für Fleisch und Fleischerzeugnisse aktualisiert. Der Bericht mit Stand 01.12.2020 kann hier abgerufen werden. Über verschiedene Themen aus dem Sachstandsbericht haben wir bereits mit unserem vorangegangenen Newsletter 6/2020 und dem zugehörigen Update im März dieses Jahres… Mehr lesen


„Nicht von der Stange, sondern nach Maß.“